Da Pete Carroll das Programm für die NFL verlassen, hat die USC Trojans Fußballmannschaft den gleichen Erfolg gehabt, und sie halten den falschen Mann zu mieten. Trainer Neuer Kopf auf den Block Steve Sargsjan kennt den Ort, kennt die Herausforderung, und vielleicht die am besten geeignete Person sein, diese Schule zu bringen, um eine bessere Jahre.

Sargsjan begann als QB-Trainer an El Camino im Jahr 2000 ein Jahr später springen die gleiche Arbeit in den Trojanern für die nächsten zwei Spielzeiten zu tun. Dann ging er in die NFL mit den Oakland Raiders und kam in der USC die besten Jahre Carroll zu leben zurück.

Steve Ankunft war überhaupt nicht gut. Coach Ed Orgeron nahm den Job als Zwischen der letzten Saison und hat ein Heck eines Job wurde aber am Ende gefeuert trotz seiner Spieler ihm den Job behalten wollen. Die Teams lernen schnell, es war nicht Sargsjan Schuld, und er brauchte eine faire Chance.

"Am Anfang, Jungs waren untröstlich," USC Defensive End Leonard sagte Williams. "Wir waren freundlich eigentlich keine neuen Trainer, die in kommen würde, egal, wer es sein würde. Unser erstes Treffen wir waren wie: "Oh ja, was auch immer, Coach Sark. ' Es hatte nichts mit irgendetwas zu tun, sagte er. Wir waren einfach nicht bereit zu jeder neuen empfänglich zu sein. "

Sargsjan ist 36-29 auf seine Trainerkarriere und 1-2 Bowl-Spiele. Er weiß, wie die Dinge aus seiner Zeit mit Carroll getan, und das ist der Hauptgrund, warum er eingestellt wurde.

USC ist 12/1 die 2014-2015 College Football Championship zu gewinnen und 5/1 der Pac-12 Conference zu gewinnen.

© Enrique 2014